Wir sind Aurel und Moritz Hassler – zusammen mit unserem Vater Hans Hassler stellen wir eine beliebte Tradition komplett auf den Kopf und spielen Stubete, wie man sie noch nie gehört hat. Gemütlich in der Stube zusammensitzen, mit Familie und Nachbarn. Akkordeon und Kontrabass stets griffbereit. So gibt’s die Stubete seit Jahrhunderten. Und jetzt erfinden wir sie neu! 

Vater Hassler hat schon als Bueb bei Stubeten musiziert. Was wir mit der Gäng vorhaben, basiert auf Altvertrautem und überrascht mit völlig Neuem. Ein Heimat-Jam der modernen Art – «ÖRBN LÄNDLER wo tätscht» halt! Mit Örbn Ländlr erfanden wir 2019 einen neuen Musikstil. Die erste Single des zweiten Albums geht jetzt noch einen Schritt weiter. «Dunne mit de Gäng» ist ein Mix aus Hiphop, Dance und Volksmusik sowie der musikalische Beweis dafür, wie dope eine Klarinette klingen kann. Entstanden ist ein Bänger, der unterschiedliche Welten vereint. Auch die restlichen Songs sorgen für eine Portion Unterhaltung: so zeigen wir euch, wie man «De Pizzaiolo» tanzt, erzählen von «Logo hani mi lah gah lah», machen einen Abstecher nach «Mettmenstetten» und freuen uns darauf, wie an den Konzerten alle «Bänk i d'Luft» gehen!

Auf unserer Internetseite findet ihr alle Informationen zu uns. Ihr könnt in unsere Musik reinhörenCDs bestellen oder schauen, wo wir live jeweils gerade auftreten. Wir wünschen euch viel Spass beim Stöbern auf unserer Seite.